Maeggy vom Waldeseck

 

20. 01. 1997  -  15. 08. 2009

 

HD 0, stammt aus einem komplett fehlerfreien Wurf

Vater: Rasti vom Benrader Feld
Mutter: Bianka vom Waldeseck


Ausstellungserfolge:
 

Jahr:

Ort:

Klasse:

Bewertung

1998

IRA Offenburg

Jugend

sehr gut 3

1999

LZS Steinheim

Offene Klasse

vorzüglich

2001

LZS Ludwigsburg

Offene Klasse

vorzüglich

 Maeggy März 2008 mit Welpen

Zuchtzulassung:

Am 08.11.1998 in Steinheim:
 

Wesensbeurteilung (A)

Vorzüglich

5 mal

Sehr gut

5 mal

Gut

2 mal

Genügend

-

Nicht genügend

-

 

Erscheinungsbild (B)

Vorzüglich

7 mal

Sehr gut

7 mal

Gut

1 mal

Genügend

-

Nicht genügend

-

Maeggy ist die Mutter des A-, B- und E- Wurfes vom Calverbühl.

Viel zu früh mussten wir die Entscheidung treffen, Maeggy gehen zu lassen, ein Tumor im Hals beendete ihr Leben viel zu früh.

Diese Bilder zeigen Maeggy im Sommer 2009

Unserer Maeggy vom Waldeseck
20.01.1997 bis 15.08.2009

Du hast unser Leben erfüllt mit viel Freude,
und trotzdem mussten wir Abschied nehmen heute.

Du hast dich gequält man hat es gesehen,
drum ließen wir dich ins Regenbogenland gehen.

Wir wünschen dir das es dir gut geht da oben,
das alle Engel dich nur loben.

Wir alle hier sind sehr traurig und werden dich vermissen,
das brauchen wir dir nicht sagen ,das wirst du wissen...

Maeggy, der erste Dalmatiner in meinem Leben,
hat den Dalmi-Wahn in mir geprägt bis eben,


ohne Dalmi in meinem Leben gehts niemehr,
trotzdem viel der Abschied ja so schwer.


Liebe Calverbuehler, auch Euch gäbs ohne Maeggy nicht,
seht das immer aus dieser Sicht.


Maeggy war ein Dalmi so gibts keinen zweiten mehr,
für immer lieben wir dich sehr.


(geschrieben von Enkelin Hazelnut mit Hunter, Fabienne, André und Corry)


Unsere Dalmis Maeggy , Hexe , Ebony und Adina
Maeggy, Hexe, Ebony und Adina wenige Tage vor Maeggys Tod

... und im März 2008 als Babysitterin

 

 ButtonZurueck.jpg